You are here Home Lifestyle Reisen Diabetes ADE! Lifestyle Urlaub auf Mallorca
Item image

Our address

Address:
Mallorca
GPS:
39.6952629, 3.0175712000000203
Telephone:
0677/6154 55 64
office@vitalplus-reisen.at
Web:
http://www.vitalplus-reisen.at

Ganz egal, ob Sie schon lange den Wunsch hegen, sich von Diabetes Typ-2 zu befreien, oder einfach nur gerne überflüssiges Gewicht verlieren möchten. Erleben Sie auf der weltweit ersten „Health & Wellness Finca“ ihrer Art die Symbiose genussreicher Kulinarik mit Gesundheits- und Wohlfühlfaktor. Fernab von Verpflichtungen, Sorgen und Stress verbringen Sie eine unbeschwerte Zeit auf unserer Wohlfühl-Finca, die Ihr Leben nachhaltig zum Positiven verändern wird.

Markus Berndt hat einen klaren Auftrag:

Zuckerkranken Menschen mittels dem „Diabetes Ade System“ einen erfolgreichen Weg zur Eigentherapie aufzuzeigen.

Wenn (noch) möglich, natürlich ohne Medikamente!

Diabetes Ade

Ohne besondere Mühen werden Sie bereits nach kurzer Zeit überflüssige Kilos verlieren, Ihren Blutzucker optimieren und dabei auch noch Spaß und Freude empfinden. Nicht der Verzicht steht bei uns im Vordergrund, sondern kulinarischer Genuss in Verbindung mit entspannender Bewegung!

Mögliche angenehme Nebeneffekte der Diabetes Ade Urlaubszeit: Erhöhung der Schlafqualität, Steigerung der Leistungsfähigkeit, Linderung zahlreicher Beschwerden des Magen-/Darmtraktes, Verbesserung der Hautqualität, uvm.

Markus Berndt

Der bekannte Autor und Ex-Diabetiker Markus Berndt hat mittels seiner stoffwechseloptimierten Art der Küche seine Diabetes Typ-2 Erkrankung nachhaltig besiegt! Völlig entspannt, während Ihrer Urlaubszeit, lernen Sie seine stoffwechseloptimierte Küche kennen, Nachahmen ausdrücklich erlaubt und empfohlen! Lernen Sie in kurzer Zeit wie auch Sie die Erkrankung Diabetes Typ-2 in den Griff bekommen können.

Finca Urlaub auf Mallorca

300 Sonnentage im Jahr – ganzjährig mildes Klima –180 Strände – einsame Bergdörfer – romantische Wochenmärkte – Palma de Mallorca wurde 2016 als weltweit zweitbester Platz zum Leben gewählt!

Durch die einzigartige Verwöhn-Vollpension werden Sie von uns auf eine Art und Weise verköstigt, wie Sie es vermutlich in dieser Form nirgendwo anders erhalten werden. Ihr Körper wird es Ihnen rasch danken und Sie mit neuer Lebensenergie versorgen.

Inklusiv-Leistungen

  • 7x Übernachtung inkl. spezieller *DA*Vollpension mit Frühstücksbuffet
  • spezielle Tees und energetisiertes (strukturiertes) Wasser
  • Tägliche Bewegungseinheiten: Schwimmen, Walken oder Joggen, Wandern, Radfahren, Fitness
  • Ernährungsworkshop inkl. Einkaufsquellen
  • Diabetes Vortrag von Markus Berndt
  • Kochworkshop inkl. gemeinsamem Kocherlebnis
  • Individuelle Betreuung, Training in Kleingruppen bis zu 8 Personen


Nicht inklusive:

  • Hin- und Rückflug
  • Transfers
  • Buchungsgebühr in der Höhe von € 15.- pro Person

    Name Date Description Price Capacity Choose amount
    Finca 10.02.2017 - 17.02.2017 pro Woche EZ/DZ € 1290 7
    Finca 01.03.2017 - 08.03.2017 pro Woche EZ/DZ € 1290 5

    Ein- und Ausreisebestimmungen Spanien

    • Visumpflicht: Nein
    • Reisedokumente: Reisepass, Personalausweis
    • Passgültigkeit: Auch wenn der Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein.
    • Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert
    • Sonstiges:

      Flugreisenden wird geraten, für den Fall eines allfälligen Passverlustes einen zweiten Lichtbildausweis oder eine Passkopie mit sich zu führen. Anhand konkreter Fälle hat sich gezeigt, dass sich Billigfluglinien gegenüber ihren Kunden, deren Reisedokumente abhanden gekommen waren, wenig kooperativ verhalten und auf der Vorlage eines Passes (kurzfristig gültige Notpässe können nur an der ÖB Madrid und am HGK Barcelona ausgestellt werden) bestanden haben. Rezenten Erfahrungen nach verweigern Fährgesellschaften die Ausreise mit einem bis zu fünf Jahre abgelaufenen Reisepass nach Italien.

    • Von der Verwendung gestohlener oder verlorener und wieder aufgefundener Reisedokumente wird abgeraten, auch wenn die Anzeige bei der zuständigen Behörde bereits widerrufen wurde. Da dieser Widerruf unter Umständen nicht oder nicht rechtzeitig bei den Grenzkontrollbehörden bekannt ist, kann dies zu Problemen bis zur Einreiseverweigerung führen.

    Stand August 2016

    Your reservation

    Personal details
    (*) Required
    Your reservation has been successfully sent
    Please fill out all required personal details

    Location


    Leave a review

    Hotel
    Reiseleitung
    Transport
    Reiseprogramm
    Gesamt