You are here Home Kur- und Wellness Reisen 8 Tage Trencianske Teplice
€ 599
Item image

Our address

Address:
T. G. Masaryka 566 914 51 Trencianske Teplice Slowakei
GPS:
48.90955839999999, 18.17041459999996
Telephone:
+421 905 841 061
obchod@slktn.sk
Web:
http://www.kupele-teplice.sk/de/

Das Heilbad Trencianske Teplice gehört zu den ältesten und beliebtesten Kurorten in der Slowakei. Es ist besonders stark dank seinem einzigartigen natürlichen Schwefelthermalwasser, welches in idealer Temperatur direkt in die Becken fließt und somit seine Qualität durch Aufwärmen oder Abkühlen nicht verliert.

Einzigartigkeit des Thermalwassers

Die schwefelhaltigen Thermen in Trenčianske Teplice sind spezifisch dank der optimalen Temperatur einzelner Quellen von 37,7°C – 40°C, die ihre direkte Nutzung ohne Aufwärmen oder Abkühlen ermöglicht. Diese Tatsache spielt eine wichtige Rolle für die Kureinwirkung, da der Schwefelwasserstoff ein im Wasser lösliches Gas ist, das bei Aufwärmen, Abkühlen, oder Transport schnell in die Luft entströmt. Das Thermalbad ist daher ein unzertrennbarer Bestandteil jedes unserer Kuraufenthalte.

Heilanzeigen:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, entzündliche Gelenkerkrankungen, Zustände nach Unfällen und Operationen
  • Nervenerkrankungen, die mit dem Bewegungsapparat zusammenhängen
  • Hauterkrankungen: Schuppenflechte
  • Berufskrankheiten

Das Alter des Thermalwassers wurde durch die Kohlenmethode auf 25 000 Jahre festgelegt, was eine Garantie der ökologischen Reinheit darstellt. Die Quellen haben die gleiche chemische Zusammensetzung, sie unterscheiden sich nur in der Temperatur. Es stehen Ihnen 5 Quellen zur Verfügung:

  • Sina – Durchschnittstemperatur 39° C
  • PI (MUDr. Čapek) – Durchschnittstemperatur 37,5° C
  • PII – Durchschnittstemperatur 37° C
  • PIII – Durchschnittstemperatur 35,5° C
  • Krym – Durchschnittstemperatur 37,4° C

Forschungsarbeiten haben eindeutig eine allgemein analgetische Wirkung (Schmerzlinderung) des Schwefelwasserstoffes bewiesen, diese Wirkung steigt nicht nur während dem Bad, sondern auch danach. Die Thermalbäder wurden auch in der Form Wannenbäder angeboten. Die Wassertemperatur in den Wannen kann individuell, je nach Bedarf bestimmt werden.

Die Vitalplus Leistungsphilosophie

Wenn Sie bereits mit uns auf Reisen waren, wissen Sie dass wir immer versuchen mehr für unsere Gäste zu inkludieren wie in der Leistungsbeschreibung aufgeführt. Neben geplanten Überraschungen sind unsere Reiseleiter stets versucht Zusatzleistungen einzubauen sofern das Programm es erlaubt.

Inklusiv-Leistungen

  • Hin- und Rücktransfer
  • 7x Übernachtung im Kurhotel Krym**** oder im Kurhotel Pax***
  • Willkommensgetränk im Hammam inkl. Bauchtanzshow
  • 7x Vollpension (Hotel Krym****: in Buffetform, Hotel Pax***: Nur Frühstück in Buffetform sonst 3-Gang-Wahl-Menü
  • 14x Kuranwendung
  • Täglicher Zutritt zum Grand Basin
  • Hammam im Rahmen der Kuranwendungen (wenn keine Kontraindikation vorliegt)
  • CO-2 Spritzen im Rahmen der Kuranwendungen (wenn keine Kontraindikation vorliegt )
  • Alle Ortstaxen und Straßensteuern


Nicht inklusive: Buchungsgebühr in der Höhe von € 15.- pro Person

    Name Date Description Price Capacity Choose amount
    Hotel Pax*** EZ 18.06.2017 - 25.06.2017 Einzelzimmer € 668 4
    Hotel Pax*** DZ 18.06.2017 - 25.06.2017 Doppelzimmer € 599 10
    Hotel Krym**** EZ 18.06.2017 - 25.06.2017 DZ als EZ € 728 4
    Hotel Krym**** DZ 18.06.2017 - 25.06.2017 Doppelzimmer € 599 10

    Kurhotel Krym – Das komfortabelste Kurhotel

    Das neu saniertes Kurhotel mit der größten Bettenkapazität befindet sich direkt im Stadtzentrum in der Fußgängerzone. Dank der einfachen Zugänglichkeit der Kuranwendungen, der ärztlichen Untersuchung, Verpflegung, Cafe und Bar direkt im Haus, sowie direkter Verbindung mit dem Außenschwimmbad Grand, stellt es das komfortabelste Kurhotel dar.

    Unterkunft: Bettenkapazität beträgt 290 Betten auf 5 Stockwerken. Den Gästen stehen Zweibettzimmer und Appartements in den Kategorien Comfort, Standard und Economy zur Verfügung.

    Verpflegung: Direkt im Kurhotel befinden sich Restaurant, Tagescafe, Lobby-Bar, Nachtklub.

    Kuranwendungen: Ärztesprechzimmer und alle Kuranwendungen befinden sich direkt im Haus. Das Kurhotel ist mit dem Außenschwimmbad Grand verbunden, das das ganze Jahr im Betrieb ist.

    Dienstleistungen: Hotelrezeption, Kosmetik, Maniküre/Pediküre, Friseur, Wechselstube, Tischtennis, Fitness, mehrere Aufzüge und Terrassen zum Sonnen in jedem Stock, WiFi-Anschluss kostenlos.

    Kurhotel Pax – Ein modernes Kurhotel mit Tradition

    Das beliebte Kurhotel befindet sich direkt im Zentrum der Fußgängerzone. Dank seiner idealen Lage nahe des Kurparks, wie auch nahe der historischen Sehenswürdigkeit Hammam, schafft es eine angenehme Atmosphäre, die den Gästen ideale Bedingungen zur Kur und Erholung bieten.

    Unterkunft: Kapazität des Kurhotels beträgt 270 Betten auf 6 Stockwerken. Den Gästen stehen Einzelzimmer, Doppelzimmer, komfortable Appartements und behindertengerechte Zimmer zur Verfügung.

    Verpflegung: Restaurant, Tagescafe, panoramatisches Cafe, Kongresssaal befinden sich direkt im Kurhotel

    Kuranwendungen: Ärztesprechzimmer und einige Kuranwendungen stehen den Gästen direkt im Kurhotel zur Verfügung. Das Kurhotel ist mit 3 Kurmittelhäusern verbunden, wo die Kuranwendungen verabreicht werden.

    Dienstleistungen: Hotelrezeption, kosmetischer Salon, Wechselstube, Sonnenterasse, Kultur - und Infozentrum, mehrere Aufzüge, Wi-Fi Anschluss kostenlos.

    Hammam das architektonische Kleinod

    Das Heilbad, dass dank Qualität seiner Dienstleistungen und gutem Ruf auch ausländische Kunden zieht, verbirgt nicht nur ein slowakisches, sondern auch europäisches Unikat. Es geht um das orientalische Bad Hammam, erbaut im 19. Jahrhundert, das ein Bestandteil des Kurkomplexes Sina bildet. Im Hammam waren früher Wannenbäder für die reiche Adel und Finanzmagnaten. Heutzutage steht es nicht nur den Kurgästen, sondern auch der breiten Öffentlichkeit zu Verfügung. Die Kurgäste nutzten es als Ruhe-und Massageraum nach dem Bad in der Thermalquelle Sina. Die angenehme Umgebung und die exotische Atmosphäre schaffen es dem erschöpften Körper neue Energie zu geben und somit die positiven Einwirkungen der einzigartigen Heilquellen zu steigern. Die Geschichte dieser bedeutenden Sehenswürdigkeit begann in dem Moment, als die damalige Eigentümerin des Kurortes - Iphigenie de Castries d´Harcourt - auf der Weltausstellung in Paris Model eines luxuriösen türkischen Bades erblickte. Sie war begeistert und reiste nach Ägypten um den Vizekönig Ismail um Bewilligung zu ersuchen, Hammam in Trenčianske Teplice bauen zu dürfen. Ismail gab ihr die Bewilligung, er schickte sogar seinen Hofarchitekten nach Trenčianske Teplice. Hammam, was im Arabischen Bad bedeutet, wurde im Jahre 1888 fertig gebaut, im Europa gab es in der Zeit keinen solchen Bau.

    Außenschwimmbad Grand

    Das Außenschwimmbad Grand ist das ganze Jahr durch, unabhängig von dem Wetter im Betrieb. Das Edelstahlbecken Grand wurde als Mehrzweckschwimmbad entworfen, mit drei Schwimmspuren und Entspannungsbereich. Es erfüllt die anspruchsvollsten Anforderungen der Kunden. Heutzutage verbindet das Schwimmbad Kurhotel KRYM und das Haus Rehabilitationsbad. Einen Bestandteil des Hauptbeckens bildet ein kleineres Entspannungsbecken. Am Rande des Beckens gibt es einen Strömungskanal. Beide Becken können das ganze Jahr durch genutzt werden. Im Schwimmbad Grand erhöhen die Entspannung verschiedene Wasserattraktionen wie Luftbetten, Sitzplätze mit Hydromassagedüsen oder Wasserstrahlen.

    Ein- und Ausreisebestimmungen Slowakei

    • Visumpflicht: Nein
    • Reisedokumente: Reisepass, Personalausweis, (ein Führerschein ist KEIN Reisedokument)
    • Passgültigkeit: Der Reisepass muss bis zur Ausreise gültig sein.
    • Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert
    • Sonstiges:

      Österreicher sind verpflichtet, ihren Aufenthalt beim örtlich zuständigen Polizeikommissariat innerhalb von zehn Tagen zu melden (ähnlich dem österreichischen Meldezettel). Bei Unterbringung im Hotel oder einer Pension wird diese Anmeldung vom Betreiber durchgeführt. Sollte ein längerer Aufenthalt als 90 Tage geplant sein, muss eine Wohnsitzregistrierung beim zuständigen Polizeikommissariat des Wohnsitzes vorgenommen werden.

    Stand August 2016

    Your reservation

    Personal details
    (*) Required
    Your reservation has been successfully sent
    Please fill out all required personal details

    Location


    Leave a review

    Hotel
    Reiseleitung
    Transport
    Reiseprogramm
    Gesamt